Dieses Ökumenische Jugendprojekt bietet dir den Adventskalender der besonderen Art!

Donnerstag - 3. Dezember



Je lauter unsere heutige Welt wird, desto tiefer scheint Gott zu schweigen. Schweigen ist die Sprache der Ewigkeit; Lärm geht vorüber. 
Gertrud von Le Fort

Foto: Evangelische Jugend Anhalts

Zum Nachdenken:
Kannst Du Dir vorstellen, wie es wäre, wenn alles ganz still um Dich herum ist? Kein Radio, kein Fernsehen, kein Straßenlärm? Hätte man dann mehr Zeit zur Besinnung?
Hier  geht's zu dem passenden Gedicht "Alles, was wahr ist" von Heinz Kahlau.

Wir freuen uns über Feedback:
Bisherige Rückmeldungen sind hier zu finden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen