Dieses Ökumenische Jugendprojekt bietet dir den Adventskalender der besonderen Art!

03. Dezember

Armut als Geschenk?! 
Das Motiv: Liebe.
 „Jesus, der reich war, wurde arm, damit ihr durch seine Armut reich werdet.“ (2 Kor 8,9) 
Reich an Beziehung zu Gott. Wow!


Foto: Pixabay

 Zum Nachdenken:

Beim Schrottwichteln mit unseren Mitarbeitern werden immer sehr gern und ganz schnell die großen und glitzernden Geschenke ausgewählt. Die Kleinen und Unscheinbaren bleiben oft bis zum Schluss auf dem Tisch zurück – keiner beachtet sie. Doch schon oft haben genau diese Geschenke überrascht.
Gott wird in Jesus Mensch – klein und unscheinbar in einem Stall geborgen. Und doch zeigt sich in diesem „Geschenk“ Gottes Liebe und Plan mit uns Menschen, denn Gott will durch Jesus Beziehung zu uns. 
Was für ein Geschenk!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen