Dieses Ökumenische Jugendprojekt bietet dir den Adventskalender der besonderen Art!

06. Dezember

Gott schickt uns seinen Sohn Jesus Christus. 
Er kommt zu uns, wird Teil unseres Lebens. 
Gott macht uns ein ganz besonderes, unerwartetes, großartiges Geschenk.

Foto: Evangelische Jugend Anhalt

Zum Nachdenken:
 …darum wird auch das Heilige, das geboren wird, Gottes Sohn genannt werden. (Lk 1.35b)
Das unerwartete Geschenk: Der freundliche Gruß eines Menschen, wenn ich morgens die Straße betrete. Die kleine Aufmerksamkeit einer Freundin am Vormittag. Die liebe Nachricht die ich am Nachmittag von jemandem, den ich gar nicht so richtig kenne, bekomme. Am Abend der nette Mann in der Kneipe, der uns den Tisch überlässt. All diese Dinge füllen meinen Nikolausstiefel. Da ist einer, der über mich wacht und der mich beschützt und dessen Sohn mir ganz nah ist, weil er Mensch wird. Das macht mich froh und munter und ich kann mich von Herzen freuen. Danke Gott!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen