Dieses Ökumenische Jugendprojekt bietet dir den Adventskalender der besonderen Art!

6. Januar

„Und sahen das Kindlein, warfen sich nieder, huldigten ihm.“ (Mt 2, 11) Der Stall. Das Kind – für uns geboren. Hoffnung, die uns trägt, in das beginnende Jahr.



Zum Nachdenken:
 
Das Licht des Sterns, es leuchtet noch. Es scheint weit hinein in das gerade begonnene Jahr 2017.
Die Weisen aus dem Morgenland haben dieses Licht als Wegweiser genutzt und sind ans Ziel gekommen. Jesus als Wegweiser auch für uns, Wegweiser durch unser Leben. Gut zu wissen, dass wir diesen Lebenswegweiser haben. Deshalb können wir uns getrost aufmachen hinein in die ungewisse Zeit. Hinein in ein neues Jahr.
Der Weg wird uns gezeigt, aber nicht nur das. Wir haben einen Begleiter auf diesem Weg.
Schön das zu wissen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen